Der Hersteller der von uns angebotenen elektrischen Kamine ist Classic Flame. Es ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion modernster elektrischer Kamine.

Sie waren die ersten, die einen realistischen Kamineinsatz auf Basis der LED-Technologie entwickelten, dessen Kamin so realistisch ist, dass er einem lebenden Feuer ähnelt.
Sie entwarfen eine Kaminverkleidung aus hochwertigem Holz und handgeschnitzten Mustern.
Aus diesem Grund gilt ClassicFlame als der beste Hersteller in der Branche der elektrischen Kamine.

Die Marke Classic Flame gehört zur 1996 gegründeten amerikanischen Firma Twin-Star International.
Twin-Star ist ein renommierter und preisgekrönter Hersteller von elektrischen Kaminen und Innenarchitekturprodukten. In seinen Designs verwendet es klassische und moderne Stile, dank derer es die umfassendste und vielfältigste Produktlinie bietet.







  • Realistische, mehrfarbige Flamme,
  • Sicherheit, kohlendioxidfrei, aus Materialien höchster Qualität,
  • Handdekorierte Elemente, die ihre Einzigartigkeit ergänzen,
  • Einfach zu bedienende, moderne und ökologische LED-Dioden,
  • 24 Monate Garantie,
  • Sehr geringer Stromverbrauch - 11,2 W,
  • 125 Stufen der Flammenregelung mit einer Fernbedienung,
  • Eine große Auswahl an Patronengrößen: 23 ', 26', 28 ', 33',
  • Steuerung der Flammenintensität und Heizung per Fernbedienung (Heizlüfter)
  • Hervorgehobene Lichtung
 

  

Auswahl aus 5 einzigartigen, vollständig anpassbaren Flammeneffektoptionen:


1. Klassische SpectraFire-Flamme
2. Bernstein mit blauen Akzenten
3. Bernstein mit roten und blauen Akzenten
4. Bernstein
5. Blau
6. Automatischer Wechsel zwischen den Effekten


Die LEDs, mit denen wir unseren Flammeneffekt betreiben, verbrauchen nur 11,2 Watt Strom und haben eine Lebensdauer von über 75.000 Stunden, verglichen mit normalen Glühbirnen, die 120 Watt verbrauchen und alle 2.000 Stunden ausgetauscht werden müssen. Mit anderen Worten - die Lebensdauer der LED-Diode beträgt ca. 8,5 Jahre und die Standardlampe nur 83 Tage.

In elektrischen Kaminen wird kein Brennstoff benötigt. Brennholzkamine werden schmutzig. Darüber hinaus ist die Lagerung von Holz in einem Haus oder einer Wohnung schwierig und mühsam.

Wenn Holz im Freien gelagert wird, besteht immer die Gefahr, dass es nass wird, was zu schlechteren Verbrennungseigenschaften führt. Sie müssen sich auch nicht um genügend Holz sorgen, sondern verbringen Ihre Freizeit vor Ihrem elektrischen Kamin.



    




Sie benötigen keine Belüftung, dank derer:
- Es gelangt keine Feuchtigkeit in den Raum und bildet Schimmel
- es trägt nicht zum sogenannten "Belüftungszug" bei, d. H. Es stört die natürliche Belüftung im Raum nicht

Da Strukturen "atmen", kann die Luftqualität in Innenräumen auch durch das Austreten von Außenluft in Räume gefährdet werden.




 

Im Gegensatz zu Gas- und Holzkaminen emittieren klassische ClassicFlame-Kamine kein Kohlenmonoxid, Stickstoffdioxid, Methan, Formaldehyd oder Wasserdampf, was bedeutet, dass keine Emissionen auftreten. Elektrische Kamine verschmutzen weder den Innenraum noch die Umwelt.

Luftverschmutzung ist eines der Hauptprobleme der Zivilisation auf der ganzen Welt. Ein gewöhnlicher Gaskamin produziert über 2.100 Kilogramm Kohlendioxid pro Jahr. Wir sind umweltfreundlich bei der Verwendung von elektrischen Kaminen.

 

ClassicFlame-Elektrokamine können das ganze Jahr über verwendet werden. Im Frühling und Sommer können Sie seinen Charme genießen, ohne die Heizfunktion zu aktivieren.
Im Herbst und Winter können Sie sich entspannen und den Raum erwärmen. In gewöhnlichen Kaminen oder Gaskaminen werden Sie dies leider nicht finden.





Das Heizen in einem elektrischen Kamin ist einfach und wirtschaftlich. Warme und saubere Luft bleibt im Raum ohne unnötige Belüftung und ohne kalte Luft aus dem Schornsteinzug einzulassen. Mit dem Temperaturregelsystem können Sie jeden Raum, in dem er sich befindet, schnell und präzise aufheizen.





Die Frontplatte unserer Kamine wird nicht heiß. Das Fehlen brennbarer und gefährlicher Zünder oder Gase sowie von lebendem Feuer gewährleistet unsere Sicherheit. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn sich das Kind beim Berühren der Frontplatte nicht die Hände verbrennt oder Angst hat, Holzstücke ins Feuer zu werfen (in gewöhnlichen Kaminen).


Sie müssen sich nicht um das Lagern, Lagern, Hacken und Stapeln von Holz kümmern. Sie müssen nicht ständig Teile zum Kamin hinzufügen. Sie sparen Geld und Ihre Gesundheit!